Das neue Vhs-Programm ist online

Naturnähe und Abstraktion.
Ikebana, die japanische Blumenkunst, hat in den vergangenen Jahrzehnten im Westen große Bedeutung erfahren. Das Arrangieren von Blumen und Zweigen ist mehr als ein harmonisches Blumengesteck. Es fasziniert durch die Auswahl und Aussagekraft des Materials, durch Schlichtheit und Klarheit. Die Kombinationsmöglichkeiten von Farben und Formen sind unendlich und zu jeder Jahreszeit anders. Durch das Erlernen einfacher Regeln der Sogetsu-Schule Tokio sowie verschiedener Techniken des Arrangierens und der Befestigung können außergewöhnliche, individuelle Kompositionen für jeden Anlass entstehen. Der Ikebana-Verein ist offen für alle. Die Möglichkeit der Integration und Inklusion ist gegeben. Bei Interesse melden Sie sich bei der Vorsitzenden der Ikebana-Gruppe.

Alle Ikebana-Kurse finden Sie hier auf unserer Homepage in der Seitenleiste oder auf der Hompage der Vhs-Biberach unter https://www.vhs-biberach.de.