Veranstaltungen

Event Information:

  • Fr
    11
    Jun
    2021

    Ikebana-OpenAir - Gartenworkshop in privatem Garten

    10:00 - 16:00 UhrGarten wird noch bekannt gegeben

    Thema: Was grünt und blüht
    Skulpturales Arbeiten in freier Natur unter Berücksichtigung von Ikebana-Regeln ist eine spannende Herausforderung. Im eingewachsenen Garten werden Zusammenhänge aufgespürt und neue Plätze gesucht. Die Ikebana-Skulptur soll unter Verwendung von pflanzlichem und nicht pflanzlichem Material die Besonderheiten des Orts hervorheben und berücksichtigen. Wir arbeiten im Freien und evtl. in Zweiergruppen und gewährleisten die Corona-Hygienevereinbarung mit der Volkshochschule Biberach.

    Leitung: Auswärtige Ikebana-Meister/in: Näheres wird kurzfristig bekannt gegeben - bitte Homepage von vhs und Ikebana-Biberach beachten.

    Entgelt: 43,00 EUR

Ikebana während der Corona-Pandemie:
„Ikebana kann man zu jeder Zeit, an jedem Ort, mit jedem Material machen“. Frei nach dem Motto unseres Schulgründers Sofu Teshigahara arrangieren wir derzeit überwiegend in und um unser Zuhause… und unsere Vereinsmitglieder besuchen sich gegeseitig virtuell zum Untericht:
Jeden Montag um 16:00 Uhr, Gäste sind willkommen: info@ikebana-biberach.de

Ikebana-Arbeitsabende: Der Ikebana-Verein e. V. bietet seinen Mitgliedern Übungsabende zu verschiedenen Themen an, abwechselnd geleitet von vereinseigenen Lehrern der Sogetsu-Schule Tokio. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Eintritt frei.

Themen-Schwerpunkte: Übungen zu Themen aus dem Kurrikulum der Sogetsu-Ikebana-Schule.

Unterricht unter Corona-Bedingungen

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung bei der vhs Biberach erforderlich.
An den Veranstaltungen kann vor Ort teilgenommen werden oder auch online.

Veranstaltungs-Archiv

[ Zur Seite der vhs Biberach ]