2019 Fotos

15.02.2019  Ikebana-Arbeitsabend
Freies themenbezogenes Arrangieren mit neuen Ideen aus der Sogetsu-Schule: Kunst und Ikebana – mehr
Aus dem Curriculum Nr. 5 steht noch die Aufgabe aus: „Ergänzen eines Kunstwerks“, d.h. ein Bild (Malerei, Graphik, Fotografie, Kalligrafie oder Skulptur) soll durch ein Ikebana-Arrangement ergänzt werden. Linien und Massen, Formen und Farben werden aufgenommen und in einem Arrangement umgesetzt. Kunstbücher, Kalenderblätter, Kunstpostkarten, Broschüren, Zeitungen können bei der Motivsuche behilflich sein. Auch Biberacher Künstler haben dafür Geeignetes geschaffen. Leitung: Margit Schiffer